Berit Jung Bassistin, Komponistin, Songpoetin

Gleichwiederda

 

Anke Lucks: Posaune
Steffen Faul: Trompete, Flügelhorn
Alexander Beierbach: Saxophon
Fee Stracke: Piano
Berit Jung: Kontrabass
Hampus Melin: Schlagzeug

 

GLEICHWIEDERDA ! Oder erst gar nicht weg? Auf einem Kurztrip in die Umgebung oder doch gleich nach Afrika? Kurz mal den Balkan streifen, aber eigentlich ist doch alles Jazz, oder?
In traditioneller 6tett Besetzung  spielen die drei Musiker und drei Musikerinnen mit- und auch mal gegeneinander, frei fließend bis hart groovend ihre eigenen Kompositionen und Arrangements. Harmonie passt hier genauso ins Konzept wie Reibung.

GLEICHWIEDERDA  haben 2007 den Studiopreis des Berliner Senats gewonnen. Im September 2007 ging die Band deshalb für 4 Tage ins Studio, um eine CD aufzunehmen. Dieselbe wurde 2008 fein abgemischt und gemastert. Sie wurde bei  www.jazzwerkstatt-berlin-brandenburg.de veröffentlicht. Es sind ausschließlich Eigenkompositionen der Bandmitglieder darauf zu hören, eine bunte Mischung unterschiedlicher Stile.

 

zum Anhören:

Du mich auch! (Jung)

Kurztrip (Beierbach)

Reach (Lucks)